IR3000 Ash1In der Mineralindustrie ist die Feuchtemessung von der Verarbeitung der Mineralstoffe bis hin zu den Abbauprozessen und dem Endprodukt ein wichtiger Faktor. Mit der Hilfe unserer Industriepartner und unserer 40- jährigen Erfahrung, wurden MoistTech Produkte an über tausend Stellen weltweit, im Bereich der Feuchtemessung von Mineralprodukten installiert. Wir bieten Ihnen sowohl online NIR Feuchtesensoren, für ein kontinuierliches Lesen unserer NIR Feuchtemessprodukte und Laborfeuchtesensoren, für Stichproben in der Nähe von Produktionsanlagen oder in Ihren eigenen Qualitätskontroll- Laboren.

Bergbauunternehmen passen kontinuierlich Ihre Feuchtelevel an, um die Qualität der Produkte zu bewahren. Kleine Variationen oder ein exzessiver Feuchtegehalt in Mischungen, können zu Verklumpungen führen und die Konsistenz und Qualität des Produktes beeinträchtigen. Zu trockene Produkte, können zu einem Überschuss an Staub führen. Eine Feuchtemessung vor dem Zerkleinerungsprozess hilft bei der Kontrolle der Partikel und unterdrückt exzessive Staubbildung. Während der Trockenphase garantieren prozessinterne Messungen eine Optimierung des Trockenheitgrades und beugen exzessiver Trockenheit vor, welche dazu führen könnte, dass Produkte Ihre Spezifikation verfehlen, sich zersetzen und übermässig Staub produzieren.

Die Feuchtekontrolle von Mineralstoffen kann Transportkosten minimieren, da durch diese kein überschüssiges Wasser verfrachtet wird. Zusätzlich kann die Feuchtekontrolle einer Einfrierung von Produkten während der Verfrachtung oder des Transportes vorbeugen.

Das Messen der Feuchtigkeit in Mineralprodukten während des Prozesses bringt Herstellern zusätzlich Einsparungen im Bereich der Energiekosten und Kraftstoffkosten und resultiert desweiteren in weniger Produktabfall. Durch kontinuerliche NIR online Feuchtemessungen, können Hersteller Feuchtelevel in den Produkten kontrollieren und somit Trockner optimal auf den Produktprozess einstellen und hierbei ein Minimum an Energie verwenden.

MoistTech’s Feuchtesensoren für Mineralprodukte sind einfach zu installieren und bieten unmittelbare und präzise Messungen, ohne konstituierende Verluste bei der Handhabung.

MoistTech ist sehr erfahren im Bereich der Feuchtemessung bei Mineralproduktionsprozessen.
Unsere Sensorkalibrierungen, Messwellenlängen, Algorithmen und optischen Sensoranforderungen werden innerhalb der Firma voreingestellt. Bei einer Feuchtmessung von getrockneten Mienralstoffen ist eine Präzision von bis zu +/-0.1% zu erwarten.
Die Ergebnisse können genutzt werden um PLC oder Aufzeichnungsanforderungen zu optimieren. Für weitere Informationen, oder um Ihre Anwendung zu besprechen, kontaktieren Sie bitte unsere Hauptquartiere

Vorteile der Feuchtekontrolle bei Mineralstoffen

  • Verbesserte Produktqualität
  • Geringere Energiekosten
  • Geringere Produktabfallmenge
  • 100% Produkt Einsichtt Inspection
  • Geringerer Stillstand

Unser Feuchtesensor für die Kontrolle von Feuchtigkeit in Mineralstoffen eignet sich für die folgenden Anwendungen:

Laden Sie das Kohle Anwendung Merkblatt